Guardamar-Trail
Trailreiten in Spanien
Trail durch die Vega Baja – das Land im südlichen Teil der Costa Blanca
Geplanter Programmverlauf:

1. Tag: Anreise - reitfrei

2. Tag:
Nach dem Frühstück mehrstündiger Eingewöhnungsritt im Naturpark an der blauen Lagune mit Pause (Einkehr Bar/Restaurant Mittagessen)

3. Tag:
El Refugio -> Lo Rufete (spanischer Reithof/Übernachtungsstation der Pferde) entlang der blauen Lagune von La Mata und der roten Lagune von Torrevieja, an Orangen- und Zitronenplantagen landeinwärts zum Reiterhof Lo Rufete
Trailreiten und Wanderreiten in Spanien
4. Tag:
Ritt zum Stausee "Embalse de Pedrera", umgeben von einsamen Fincas und weiter durch riesige Mandelbaumplantagen. Die Pferde verbringen diese Nacht auf unserer Finca "La Dehesa".

5. Tag:
Bei einem grossen Rundritt erobern wir die Gegend weiter landeinwärts, querfeldein durch grosse Plantagen und Ramblas (Trockenflüsse), durch eine Landschaft, die einen immer wieder an den "Wilden Westen" erinnert. Am späten Nachmittag oder Abend kehren wir wieder zurück zu unserer Finca La Dehesa, wo die Pferde nachts bleiben.

6. Tag:
Auf Schafs- und Ziegenpfaden und zum Teil querfeldein reiten wir in einem Teil der Sierra Escalona wieder zum Reiterhof Lo Rufete, wo die Pferde übernachten.

7. Tag:
Rückritt entlang der Salzlagunen zu unserem Reiterhof "El Refugio".

8. Tag: Abreise - reitfrei

Die Reitzeit beträgt am ersten Tag 3 bis 4 Stunden, in den folgenden Tagen dann 4 bis 5 Stunden pro Tag.

Preis:  905,- € pro Person für 1 Woche
8 Tage / 6 Reittage / 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension - Frühstück + Abendessen.
Beim Eingewöhnungsritt und beim Trail auch Mittagessen (entweder als Satteltaschenpicknick oder Einkehr in eine Bar/Restaurant).
Einzelzimmerzuschlag: 85,- € pro Woche
Reiten durch Andalusien