Zurück zur Startseite
Spanien Spain
Lernen Sie unsere Pferde kennen - F-N
FETEN - sehr schöner P.R.E - Deckhengst
FREDERICO
Spanischer Hengst (Cruzado), bei uns auf dem Hof geboren. Er ist Sohn von Pelegrina und Bruder von Divina, der Vater ist Palomino-Lusitanohengst. Er ist geritten und wird langsam an sein Arbeitsleben "Ausritte mit Reitgästen" herangeführt.
Spanischer Hengst Spanischer Hengst Spanischer Hengst Spanischer Hengst Spanischer Hengst Spanischer Hengst Spanischer Hengst Spanischer Hengst
FURIA - P.R.E. - Wallach
So stellt man sich ein spanisches Pferd vor. Er ist gut ausgebildet in spanischer Dressur, zeigt aber auch, dass er ein feuriger Spanier ist.
GALLITO - Hispano-Araber
Er kam im April 2014 zu uns; ist ein gutes Trail(führ)pferd. Hat einen sehr fleissigen Schritt und ruhigen, bequemen Galopp und viel Ausdauer.
GITANA
Eines unserer Ausreit- und Trailpferde – liebt es am langen durchhängenden Zügel geritten zu werden – zur Zeit noch kein Seepferdchen (wir üben noch...)
GOBERNADOR - schwarzer P.R.E.-Wallach (leider)
War mal ein gekörter Deckhengst - kam aber schon als Wallach zu uns
kleiner Angeber mit viel Campaneo (Glockengang)
Huerfano – gekörter schwarzer P.R.E.-Hengst
Ein ganz lieber Kerl; läuft bei uns im Reitunterricht auch bei den Anfängern, liebt es aber auch draussen im Gelände geritten zu werden. Da kann man ihn am ganz langen Zügel reiten und nur mit Stimme dirigieren, auch im Trab und Galopp.
HYRONIMO
Ein Wallach-cruzado mit einer aussergewöhnlichen Fellfarbe - sieht aus wie ein Knabstrupper
INDIA
Eine schicke Scheckstute – Fohlen von Olivia (Vater unbekannt) und hat viele Fans, die sie hübsch finden. Für ihr Alter schon sehr gross. Geniesst zur Zeit noch ihr „Fohlen“-Dasein.
Indias Fohlentaufe
JUANITA
Hübsche spanische Stute (cruzada) mit bequemen Gängen. Ein Pferd auf dem sich auch Anfänger und nicht so sichere Reiter wohlfühlen bei den Ausritten hier in der Umgebung.
LAZARO
Spanischer Wallach (cruzado) mit besonderer Fellfarbe „bayo“ = Falbe. Ist im Juli 2016 als Fohlen zu uns auf den Hof gekommen. In der Sonne hat er im Sommer einen tollen Goldschimmer auf dem Fell. Lazaro kam ziemlich dünn bei uns an. Aber er hat gut zugelegt und wird jetzt an den Ernst eines „Pferdelebens“ vorbereitet. Longieren mit Sattel... und es hat auch schon jemand auf ihm gesessen und ein paar Runden auf dem Reitplatz gedreht.
Wer also gerne ein Pferd einreiten möchte: Los geht's!
Spanischer Wallach Einreiten auf dem Reitplatz
LEGIONARIO
Ein beeindruckender spanischer Hengst mit echter Lockenmähne.
LORENZO
Rufnahme Lori, kleiner Welshpony Wallach – Fuchs. Wie kommt man zu einem Pony? – klar einfach so. Telefonanruf: Wollt Ihr ein Pony? – naja, ok, - und schon war er da. Ist noch sehr jung. Sein bester Kumpel ist El­,Cid. Und mal sehen was aus ihm wird. Gutes Kinderreitpony.
Mateo - Andalusierwallach (cruzado)
Spielt den stolzen Spanier und tänzelt manchmal durch die Gegend; aber trotzdem gut zu sitzen und leicht zu händeln
MOJITO - Wallach
Sohn von Romera und hier bei uns auf dem Hof geboren. Der Vater ist ein Spanier/Friesen-Mix, und das kann man auch erkennen. Er ist ein ganz Lieber und macht mit bei Ausritten. Er schimmelt immer mehr aus.
Hengst Hengst Hengst Hengst Hengst Hengst Hengst
MORA
Dunkelbraune Ponystute. Sie ist noch etwas scheu, wird aber immer zutraulicher. Lebt mit den anderen Ponys und dem Esel Apollo 13 in einer WG und hat sich mit El Cid angefreundet.
Ponyreiten Ponyreiten Ponyreiten
NEGRA
Eine vielseitig einsetzbare Andalusierstute (cruzada). Unterricht, Ausritte, Trail und Reiterfreiheit. Macht ihr Ding – sprich ihre Arbeit. Ihr Beinahme „Zunge“ – weil sie z.B. bei der Mittagspause elegant die Zunge aus dem Maul hängen lässt – beim Reiten aber nicht.